Das Superprodukt auf der IFA 2012?

Mei, was bin ich doch in nostalgischen Erinnerungen geschwelgt, als ich erfahren habe, dass sich wieder ein paar arme Nachwuchsjournalisten als Opfer beim Tecwatch-Blog auf der IFA in Berlin gefunden haben. Nein Schmarrn, so schlimm war’s natürlich nicht! Aber bis dahin wohl die anstrengendste Woche meines Lebens.

Jeden Tag den neuesten Trends der Elektronikbranche hinterherjagen, sich dann noch selbst mit Kamera- und Schnitttechnik herumplagen – und das manchmal bis zu 18 Stunden am Tag. Was für ein Bootcamp! Aber eine unvergessliche Erfahrung. Daher hab ich natürlich die Aktivitäten der diesjährigen Tecwatchblogger interessiert verfolgt – wenn auch gemütlich von meinem Schreibtisch aus 🙂

Mein absoluter Lieblingsbeitrag: TWBSDSP. Hä? Seht selbst!

Advertisements